Vanlife- Sein Zuhause auf Rädern und die Welt als Vorgarten. Ich habe neulich meinen ersten Roadtrip gemacht und zehre heute noch an den Erinnerungen. Vor und nach meinen Reisetrips lasse ich mich für meine Fotoreportagen gerne inspirieren und berieseln. Auf Instagram fand ich tolle Vanlifeprofile. Sie haben viel gemeinsam: Sie machen Lust auf Reisen, geben Einblicke in ihr Vanlife-Zuhause, zeigen tolle Bullis, Wanderlustmomente und sie bereiten mir große Freude beim Anblick Ihrer Fotos.

Vanlife ist für mich eine wunderbare Sache, jedoch nur für eine begrenzte Zeit. Ein toller Trip, um mich aus meiner Wohnung, dem Job und dem Trubel auszuklinken und ganz on the road zu leben. Man kommt mit ganz wenig Sachen aus und entdeckt so viel Neues und mehr. Aber es ist auch schön, nach Hause zu kommen, wieder in einem großen Bett schlafen zu können und sich großzügig in der Wohnung auszubreiten. Dennoch war das nicht meine letzte Reise im Bus. Während ich diese Sätze schreibe, möchte ich gerne wieder los. Ach ja, geht ja in einer Woche wieder los. Spitze!

Hier sind meine liebsten Vanlifeprofile auf Instagram:

Auf outboundliving sind wunderschöne Inspirationen für VanLife beigeisterte. Ob Einrichtungsideen, Anbauten, Einbauten, Umbauten, Natur- und Städtefotografie- hauptsache der Bus ist dabei. Tolle Einblicke in die Wohnzimmer der #vanlife Nomaden.
Foto: manuelmeurisse

vanlifeexplorers ist ein Kollektiv von Kreativen, die auf der Welt ihr Zuhause finden, die anders leben und ihre Träume realisieren. Hier könnt ihr ein Foto von tommyroussel sehen. Ich habe ihn bereits auf dem Parkplatz von Seignosse/ Frankreich gesichtet. Sein Bus ist aber auch sehr auffällig…

Der Outdoor- und Lifestyefotograf johnwingfield reist mit seiner Freundin, seinem Hund und seiner Kamera durch Alaska und schreibt über seine Vanlife Momente- auch auf seinem Blog.

jabenonick kenne ich von meinen Fotojobs in einem Hamburger Verlagshaus. Er fotografiert viel in schwarz/weiß, aber auf seiner Wall kommt gerne auch Farbe mit ins Spiel. Wunderschöne Aufnahmen.

Im August 2015 beschloss neilldrake, alles zu verkaufen, was er besaß. Er behielt seine Kamera und ein paar Kleidungsstücke und machte sich auf, um sein persönliches Abenteuer zu erleben.

Auf vanlifediaries findet ihr inspirierende Fotos aus aller Welt. Hier werden auch Veranstaltungen zum Thema #Vanlife bekannt gegeben.

manuelmeurisse hat nicht nur einen wunderbaren Fotostil, er macht auch Videos, die mir unter die Haut gehen.

Auf meinem Instagram-Account AlenaOnTour findet ihr Fotos von meinem letzten Roadtrip und meinen Reisen:

AlenaOnTour auf Instagram